swrTrotz aller Beschwichtigungen, die nach der Veröffentlichung des Armutsberichts in großen Zeitungen zu lesen waren, lassen die statistischen Daten keinen Zweifel: Die soziale Ungleichheit ist seit den 1990er Jahren in Deutschland und global stark gewachsen.

Aber womit hat dieser Prozess eigentlich zu tun und wie wäre er zu stoppen? Die SWR-Journalistin Doris Maull und Raul Zelik im Gespräch.

Interview SWR (Doris Maull im Gespräch mit Raul Zelik - MP3)

 

 

Design zersetzer. freie grafik / Berlin

Programmierung, Umsetzung G@HServices Berlin V.V.S.

Kopfbild Freddy Sanchez Caballero / Kolumbien